Archiv für die Kategorie Geopolitik

KOLONIALKRIEGE UND STAMMESRACHE: MALI ALS METAPHER FÜR DIE GLOBALE KATASTROPHE

KOLONIALKRIEGE UND STAMMESRACHE: MALI ALS METAPHER FÜR DIE GLOBALE KATASTROPHE

In West-Arica, unter den Staaten, die aus der Berliner Konferenz von 1884 hervorgegangen sind, die ohne Respekt vor der säkularen Geschichte lokaler ethnischer Gruppen Nationen mit Herrschern schuf und endlose blutige Konflikte verursachte, gehört Mali zu den ärmsten und instabilsten. Um genau zu sein: Es ist geradezu

Read more

UNGARN: DAS REGIME TÖTET DAS LETZTE FREIE RADIO

UNGARN: DAS REGIME TÖTET DAS LETZTE FREIE RADIO

Es wird nächsten Sonntag um Mitternacht passieren. Auf der Frequenz 95,3 der Frequenzmodulation wird es nach fast einem Vierteljahrhundert Freiheit in Budapest plötzlich still sein. Der ungarische Gerichtshof, der die Beschwerde der Medienaufsichtsbehörde akzeptierte, hat den Lizenzentzug von Klubrádió angeordnet und damit die letzte kritische Stimme gegen

Read more

60 JAHREN DIKTATUR UND 200 JAHREN KRIEGEN, SKLAVEREI UND SCHMUGGEL: WILLKOMMEN IN KONGO

60 JAHREN DIKTATUR UND 200 JAHREN KRIEGEN, SKLAVEREI UND SCHMUGGEL: WILLKOMMEN IN KONGO

Das Leben im reichsten Land der Welt ist kein Segen, sondern die Hölle. Seit über zwei Jahrhunderten ist die Ausbeutung des Gebiets Zentralafrikas, mit Blick auf die beiden Ufer des Kongo, das Ziel unbeschreiblicher Gewalt und internationaler Abkommen, die die Ausrottung von Tausenden von Menschen als akzeptablen

Read more

TSCHADSEE, EINE REISE ZWISCHEN AMBOSS UND HAMMER

TSCHADSEE, EINE REISE ZWISCHEN AMBOSS UND HAMMER

Tschad: Ein Binnenstaat im Herzen des afrikanischen Kontinents, im Zentrum der Sahara, so groß wie Frankreich, Italien und Deutschland zusammengerechnet (1.284.000 Quadratkilometer), aber fast unbewohnt: bis vor 20 Jahren die Einwohnerzahl der Schweiz. Heute haben sie sich verdoppelt und fast 16 Millionen Seelen, aber es gibt immer

Read more

DAS LEIDEN DER VERLASSENEN: WEIßRUSSLAND ERGIBT SICH NICHT DEM TYRANNEN

DAS LEIDEN DER VERLASSENEN: WEIßRUSSLAND ERGIBT SICH NICHT DEM TYRANNEN

Dieser Artikel ist der zweite Teil eines Berichts über die politische Situation in Belarus. Um den ersten zu lesen, klicken Sie auf den folgenden Link: http://ibiworld.eu/de/wie-drei-maedchen-belarus-retten-koennten/   Vier Monate sind vergangen und wir haben sie fast vergessen. Seit dem 9. August sind die Straßen der belarussischen Städte

Read more

VOM REGEN IN DIE TRAUFE: SAMBIA ZU EDGAR LUNGU’S ZEITEN

VOM REGEN IN DIE TRAUFE: SAMBIA ZU EDGAR LUNGU’S ZEITEN

Glauben Sie es: Sambia ist eines der schönsten Länder der Welt. Der Entdecker David Livingstone, der dieses Land beschrieb, erzählte: „Solche schönen Orte wurden geschaffen, um den Anblick von Engeln im Flug zu versüßen„[1]. Eine üppige Natur, ein mildes Klima, ein fruchtbares und großzügiges Land, fast unerschöpfliche

Read more